Der Streik der Farben

Wie fühlt sich ein blauer Farbstift, der immer nur Wasser malen soll? Und warum reden Orange und Gelb nicht miteinander? Ist Grün wirklich die einzige Farbe, die mit ihrem Schicksal zufrieden ist?

Eines Tages findet Duncan anstelle seiner Farbstifte kleine Nachrichten. Jeder Farbstift hat ihm einen ganz persönlichen Brief mit Wünschen und Beschwerden geschrieben. Duncan erfährt, warum sich nicht alle Buntstifte gleich behandelt fühlen. Nun, falls jemand daran gezweifelt hat, dass Buntstifte eine Seele haben, hier kommt der Beweis. Und ob sie die haben!

 

 

Drew Daywalt, geboren 1970, ist ein amerikanischer Filmemacher, der vor allem für Fantasy- und  Horrorfilme bekannt ist. Zusammen mit Oliver Jeffers hat er mit »Der Streik der Farben« einen enormen Erfolg erzielt.

 

Oliver Jeffers, geboren 1977, ist Designer, Illustrator und Maler. Zahlreiche Auszeichnungen und Ausstellungen, u.a. in New York, Dublin, London, Sydney und Belfast. Gewinner des renommierten Nestlé Children’s Book Prize in Gold 2005 und des Blue Peter Book 2006. Jeffers lebt nach seinen Reisen um die Welt in New York.

Der Streik der Farben

16,00 €Preis
  • Der Streik der Farben

    • Autoren: Drew Daywalt und Oliver Jeffers
    • NordSüd Verlag
    • Übersetzt von Anna Schaub
    • Durchgehend farbig illustriert
    • Hardcover / 25,4 x 25,4 cm
    • 40 Seiten 
    • empfohlen ab 4 Jahren
    • ISBN: 978-3-314-10359-9
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • White Instagram Icon

D.N.Mai - Creative Works.

Kunsthofpassage

Alaunstraße 70

01099 Dresden

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 11 bis 18 Uhr

Samstag von 12 bis 17 Uhr

Versand & Zahlung

Paypal, Lastschrift, Vorkasse

Versand mit Deutsche Post

Kontakt

Email: mai@dnmai.de